// Neuigkeiten über Spielgeräte, Parkbänke & Stadtmöbel

1 // 14.01.2018
Nusser, Beck, ODM, Stausberg

Weitere Restposten im Abverkauf

Immer wieder stellen wir Restposten, Rückläufer oder Musterbänke zum reduzierten Abverkauf auf die Aktionsseite unserer Website. Zum Jahresbeginn haben wir wieder einige Produkte auf der Seite Sonderposten hochgeladen. Schauen Sie doch mal rein...
2 // 19.12.2017
Nusser, Beck, ODM, Stausberg

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen, unseren Kunden und Geschäftspartnern, frohe und geruhsame Weihnachtstage und alles Gute für das neue Jahr 2018. Die ganze NUSSER-GRUPPE bedankt sich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit. Unsere Betriebe sind von 22.12.2017 bis 08.01.2018 geschlossen.
3 // 18.10.2017
Stausberg

Broschüre speziell für die Tourismus- und Freizeitbranche

Speziell für die Tourismus- und Freizeitbranche gibt es nun eine Broschüre, die Planern und Entscheidern dabei helfen kann, geeignete Produkte aus dem umfangreichen Programm von Nusser, ODM und Beck zu finden. Weitere Broschüren gibt es bereits für die Zielgruppe junge und ältere Generation, Gesundheitswesen sowie Infrastruktur und öffentlicher Verkehr. Nutzen Sie den Download-Button zum Herunterladen der Broschüren. Gerne beraten wir Sie aber auch vor Ort.

 

4 // 11.09.2017
Beck

Serie A17 von BECK nun auch mit Ascher

Den neuartigen und formschönen Abfallbehälter A17 (Modell EUbox) gibt es nun auch mit einem im Dach integrierten Ascher. Der Aschereinwurf erfolgt von oben durch ein Edelstahlblech mit Schlitzen. Die Asche wird innen in einer Blechschale aufgefangen. Eine gelungene Ergänzung für dieses neue Erfolgsmodell von BECK.
5 // 28.06.2017
Nusser

Bank INLINA nun wahlweise mit Rücken- oder Armlehne

Die Bankserie INLINA kann auf Wunsch mit Rücken- oder Armlehnen ausgerüstet werden. Dabei kann sowohl die Länge als auch die Position der Rückenlehnen und die Anzahl der Armlehnen frei gewählt werden. Damit wird aus der attraktiven INLINA eine besonders variabel einsetzbare, moderne Sitzbank.
6 // 11.05.2017
Nusser

Zum Saisonauftakt: Abkühlung

Rechtzeitig zum Saisonauftakt: Ein Tisch mit eingebauter Erfrischungsmöglichkeit.
Erfahren Sie mehr im Produktnavigator unter "Tisch COOL"!
7 // 02.05.2017
Nusser

Felix Baby-Notarztwagen

Bis 1974 hatte die Bundesrepublik Deutschland die höchste Säuglingssterblichkeit aller westlichen Industriestaaten. Einer der Gründe hierfür war und ist die häufige Trennung von Geburtskliniken und Kinderkliniken. Deshalb entwickelte die Björn-Steiger-Stiftung bereits 1973 den ersten Rettungswagen für Frühgeborene. „Felix“ stellte seit 2012 die 5. Generation des Baby-Notarztwagens dar. Finanziert wird der Baby-Notarztwagen mit Hilfe von Spendenaktionen und Sponsoren. Auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder den Babynotarztwagen Felix mit einer Patenschaft.
8 // 11.04.2017
Stausberg

Stausberg liefert Spielturm für Familypark im Burgenland

Das österreichische Schwesterunternehmen innerhalb der NUSSER-GRUPPE, die Stausberg Stadtmöbel GmbH, durfte im Frühjahr 2017 im Familypark im Burgenland einen neuen Spielturm in Sonderanfertigung errichten. Das von Kinderland Emsland hergestellte Spielgerät ist rund neun Meter hoch und stellt eine weitere Attraktion für den nahe dem Neusiedler See gelegenen Freizeitpark dar. Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.familypark.at/.
9 // 15.03.2017
Nusser

Und wieder eine Volksbank von NUSSER...

Immer mehr VR-Bänke in Baden-Württemberg haben ihre eigene Volksbank von NUSSER im Einsatz. Unsere STK Bank wird dazu mit den Firmenfarben und einer entsprechenden Beschriftung ausgerüstet. Die farbige Belattung besteht aus Acrylleisten, die hinsichtlich Farbgebung und Haltbarkeit kaum Wünsche offen lassen. Ein ansprechendes und nützliches Werbemittel!
10 // 02.02.2017
Nusser

Sonderanfertigungen der DESSAU für Kehl

In Kehl am Rhein stehen seit 2016 DESSAU-Sitzbänke als Sonderbau. Auf dem Marktplatz sollten die Sitzplätze um den bestehenden Baumbestand neu gestaltet werden. Unsere DESSAU-Bank wurde daher als Sonderanfertigung viereckig um die Bäume angeordnet. Dabei wechseln sich Bereiche mit und ohne Rückenlehne ab. Eine gelungene Aufwertung des Platzes!