// Verkaufs- und Lieferbedingungen

 

1.    Lieferung
Die Lieferung erfolgt nur aufgrund der nachstehenden Bedingungen, die durch Auftragserteilung als anerkannt gelten, sofern sie nicht ausdrücklich abgeändert oder ausgeschlossen werden.

2.    Erfüllungsort
Erfüllungsort für die Lieferung und Zahlung ist Kremszell 3, 4531 Kematen an der Krems. Gerichtsstand ist Landesgericht Linz.

3.    Versand
Der Versand erfolgt stets, auch bei frachtfreier Lieferung auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Alle Transportgefahren, einschließlich Bruch, gehen zu Lasten des Käufers.

4.    Zahlung
Sollten keine Zahlungsbedingungen explizit vereinbart werden, sind unsere Fakturen zahlbar 30 Tage nach Rechnungserhalt ohne Abzug oder innerhalb 10 Tagen mit 2% Skonto.
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen und Mahngebühren zu berechnen.
Neukunden und Unternehmen mit einer nicht ausreichenden Bonität werden nur gegen Vorkasse beliefert.
Für die nachträgliche Änderung der Rechnungsadresse wird eine Gebühr von € 15,- /excl. MwSt. in Rechnung gestellt.

5.    Lieferzeit
Die von uns angegebenen Lieferzeiten werden nach Möglichkeit eingehalten. Falls sich die angegebenen Lieferzeiten durch höhere Gewalt, Betriebsstörung oder Mangel an Roh- und Brennstoffen verzögern, werden Schadenersatzansprüche für verspätete Lieferungen nicht anerkannt.

6.    Eigentumsvorbehalt
Alle Waren bleiben, bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der Firma Stausberg Stadtmöbel GmbH. Bei Weiterverkauf tritt an Stelle der Ware der Anspruch gegen Drittabnehmer in voller Höhe unserer Forderungen, ohne dass es einer ausdrücklichen Abtretung bedarf.

7.    Mangelrügen
Beanstandungen sind uns innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen.

8.    Abnahme
Wenn Waren unmittelbar an Dritte gesandt werden, so hat die Abnahme auf unserem Werk zu erfolgen. Geschieht dies nicht, so gelten die Waren mit dem Verlassen des Werkes als bedingungsgemäß geliefert und übernommen.

9.    Gewährleistung & Haftung
Fehlende Teile, die beim Empfang der Sendung nicht sofort festgestellt werden können, müssen innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Sendung an uns gemeldet werden. Produkthaftungsansprüche, die aus anderen Bestimmungen als dem Produkthaftungsgesetz BGBI99/1998 abgeleitet werden können, werden ausgeschlossen. Die vertraulichen Zahlungstermine sind auch dann einzuhalten, wenn sich eine Mängelrüge in einem unwesentlichen Umfang als berechtigt erwiesen hat. Auch bei berechtigter Mängelrüge darf der Käufer nur den Teil der Kaufsumme einbehalten, der dem Streitwert entspricht.

Werden Spielgeräte nicht durch unsere Monteure aufgestellt, dann entbinden uns unsachgemäße Behandlung bzw. fehlerhafte Montage von der Gewährleistungspflicht.

Beinhalten die gelieferten Produkte Bauteile aus Holz oder sind ganz aus Holz, lehnen wir jede Gewährleistung für das Vergrauen des Holzes oder für Risse im Holz grundsätzlich ab, da Holz ein N a t u r p r o d u k t ist.

10.    Konstruktionsänderungen und -verbesserungen
behalten wir uns vor. Daher können Katalogabbildungen und gelieferte Ware manchmal voneinander abweichen.

11.    Preise & Lieferungen
Bei Liefer- und Leistungsfristen von mehr als 3 Monaten bleibt vorbehalten, den bei Auslieferungen gültigen Preis in Rechnung zu stellen. Etwaige Transportschäden müssen dem anliefernden Spediteur schriftlich bei Übergabe angezeigt werden und sind uns, unter Übersendung der Schadensunterlagen, unverzüglich anzuzeigen. Die Lieferung erfolgt ab Werk, bis zu der mit einem LKW erreichbaren Stelle.

12.    Verpackung
Laut Verpackungsordnung sind wir als ARA-Mitglied verpflichtet, unsere Verpackungsmaterialien zurückzunehmen – die Organisation des Rücktransportes und die daraus entstehenden Kosten hat der Kunde zu tragen.

13.    Datenschutz
Die Daten unserer Kunden werden, soweit dies geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes zulässig ist, gespeichert.


Stausberg Stadtmöbel GmbH
Kremszell 3
A-4531 Kematen an der Krems

Stand: 01.02.2015